CHEN FAKE       CHEN ZHAO KUI       MA HONG       GONG DA PENG       ZHANG JI RUI


MEISTER MA HONG

Das Wissen unserer chinesischen Trainer wurde über Generationen von den Meistern weitergereicht.

Jahrgang: 1928 
(vertritt die 19. Generation)

  • 1948 berufstätig in Verlag, wird sehr schwer krank (schlaflos, nervenleiden, kein Arzt kann helfen)
  • alter TCM Arzt empfielt: Tai Ji zu lernen
  • dann in den 60er Jahren angefangen Chen Tai Ji zu lernen - sofort trat gesundheitliche Besserung ein
  • 1972 nach Peking, lernt dort heimlich Chen Tai Ji (wegen der Kulturrevolution verboten) von Chen Zhao Quei
  • muss jeden Morgen um 4 Uhr aufstehen, mehrere Kilometer laufen, lernt täglich 7-8 Stunden Chen Tai Ji
  • hatte sehr enge Verbindung zum Meister
  • hat mehrere Bücher über Chen Tai Ji geschrieben
  • wurde schon in viele Länder eingeladen zum unterrichten (zb.: Neuseeland, Canada, Malaysia, Italien, etc.)