REGELN

 

Die 10 Grundregeln

 

Die folgenden zehn Grundprinzipien werden Yang Chengfu (W.-G. Yang Cheng-Fu 1883 - 1936) zugeschrieben und sollen beim Üben eingehalten werden:

  • Hatte den Kopf aufrecht, um Deinen Geist zu entfalten
  • Lockere die Ellenbogen, damit die Schultern sinken
  • Brust und Rücken sollen entspannt sein
  • Lockere Deine Taille
  • Verteile das Gewicht richtig (Fülle / Leere)
  • Bringe Ober- und Unterkörper In Einklang
  • Deine Bewegungen sollen fließen
  • Verbinde den Geist mit dem Körper
  • Gebrauche Yi {Intention, Absicht), nicht rohe Kraft (Muskelkraft)
  • Suche die Ruhe in der Bewegung und die Bewegung in der Ruhe